Aufruf zur Beteiligung an der KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit

Nach der positiven Resonanz der vergangenen Jahre wird das Veranstaltungsformat "KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit" in 2017 erneut stattfinden. Unter der Schirmherrschaft von Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, wird im Zeitraum vom 6. bis 15. Oktober 2017 das Motto „Seelische Gesundheit leben“ im Fokus stehen. Die Hauptorganisation übernehmen die Stiftung Aktion gemeindenahe Psychiatrie Köln sowie der Gesundheitsregion KölnBonn e.V.

 

Die Woche zeichnet sich im Besonderen durch das Angebot vielschichtiger und abwechslungsreicher Einzelveranstaltungen aus. In diesem Jahr werden ca. 120 Einzelveranstaltungen zum Thema Seelische Gesundheit stattfinden.

 

Möchten Sie sich aktiv mit einer Veranstaltung bspw. über gesundes Altern an der KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit beteiligen? Sie haben die Möglichkeit, Ihre thematisch relevante Veranstaltung unter dem Dach der KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit stattfinden zu lassen.

 

Ihre Veranstaltung können Sie hier kostenfrei bis Ende Juni eintragen. Nähere Informationen finden Sie unter www.seelische-gesundheit-koeln-bonn.de