„Gesunde Kommune“: Demografieexperten treffen sich im Oberbergischen Kreis

Zum Thema „Zukunftsaufgabe: Gesunde Kommune“ fand am 18.10.2017 der 9. DemografieCircle in Reichshof statt, bei dem die Gesundheitsregion KölnBonn auf Einladung des Demografie Experten Vereins (DEx) zu Besuch war.

Nach einer Begrüßung durch Claudia Severin und Bürgermeister des Ferienlandes Reichshof, Rüdiger Gennies eröffnete Ernst Hermann vom DEx die Runde mit einem spannenden Impulsvortrag zum Thema „Kommunale Gesundheitsaufgaben der Zukunft - was wird sich ändern“. Bei diesem Vortrag ging Ernst Hermann auf die neuen Herausforderungen der demografischen und pflegerischen Entwicklung vor Ort ein und beleuchtete den privaten Haushalt als zukünftig „dritten Gesundheitsstandort“ mit erforderlichen Folgemaßnahmen. Anschließend wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen einer Workshop-Runde in zwei Arbeitsgruppen zugeteilt. Ziel war die Erarbeitung eines Leitfadens zur Versorgungsstruktur und Lebensraumgestaltung in gesunden Kommunen. Es entstand eine rege Diskussion, schwerpunktmäßig über die Problematik der Sicherstellung der ärztlichen Versorgung in den Gemeinden, über Herausforderungen der Altersentwicklung und Möglichkeiten der Daseinsvorsorge. Heraus kamen spannende Vorstellungen und Vereinbarungen, besonders zu den Themenbereichen der interkommunalen Vernetzung und Kommunikation in der Gesundheitsversorgung und zu Möglichkeiten neue Geschäftsmodelle zu gestalten.

Zum Abschluss stellte Frau Thelen, Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion KölnBonn e.V. ihre Organisation mit den aktuellen Themenschwerpunkten vor. Daraus bot sich im Anschluss eine gemütliche Atmosphäre, bei der sich ein umfassender Austausch und interessante Ansatzpunkte für Kooperationen ergaben.

Arbeitsgruppe

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites des Demografie Experten e.V., www.demografie-experten.de und des Regional-Teams des DEx in NRW, www.regionalerdemografiecircle.blogspot.de

.