Einladung zur Präsenz-Veranstaltung “Die Dos and Don’ts im Betrieblichen Gesundheitsmanagement” am 18.März 2022 -   Wie gelingt die Planung und die erfolgreiche Durchführung gesundheitsfördernder und präventiver Maßnahmen? Welche Dos and Don’ts gilt es zu beachten? Wir möchten Sie einladen, diese Fragen zu klären - und zwar passgenau für Sie und Ihr Unternehmen. Auf unserer Veranstaltung „Die Dos and Don’ts im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ kommen BGM-Berater:innen und -Expert:innen aus unserem Netzwerk… Weiterlesen
Online-Workshop „Addressing substance misuse“ am 22. Februar 2022 - Zusammen mit ECHAlliance führt der Gesundheitsregion KölnBonn e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mental Health Thematic Innovation Ecosystem" einen Workshop zum Thema "Addressing substance misuse" durch. Die Online-Veranstaltung findet statt am 22. Februar 2022 von 16:00 bis 17:30 Uhr und ist kostenfrei. Die Veranstaltungsprache ist englisch. Das Programm folgt in Kürze. Hier geht's zur Registrierung. Weiterlesen
PROJEKTMANAGER (m/w/d) als Elternzeitvertretung zum gesucht! - Der gewi-Institut für Gesundheitswirtschaft e.V. sucht als Elternzeitvertretung zum 01.02.2022 eine*nPROJEKTMANAGER (m/w/d) Die Stelle ist zum 31.12.2022 befristet. Die Möglichkeit zur Besetzung in Teilzeit ist gegeben. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Anzeige. KONTAKT:Für Fragen steht Ihnen Institutsleiterin Dr. Alexia Zurkuhlen zur Verfügung (0221/1260643-14).Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer… Weiterlesen
PROGRAMM-UPDATE: Online-Workshop „Europäische Kooperation: Forschung & Entwicklung, Erprobung & Umsetzung von Innovationen für Prävention, Versorgung und Pflege“ am 26.01.2022 von 9:00 – 11 Uhr - Der Gesundheitsregion KölnBonn e.V. unterstützt den NDGR - Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen e. V., AAL Programme und ScanBalt BioRegion bei der Durchführung des nunmehr dritten Workshops aus der Reihe “Europäische Gesundheits- und Pflegeregionen als Motor des Wandels unserer Gesundheits- und Pflegesysteme”. Das aktualisierte Programm zum Workshop (Stand 17.01.2022) liegt nun vor. Die Veranstaltung ist kostenfrei und… Weiterlesen
„Die EU-Medizinprodukteverordnung gibt uns mehr Kontrolle über unsere Produkte – kostet aber auch Zeit und Ressourcen“ – Interview mit Janine Markwald-Jänicke (interco Group GmbH) - Janine Markwald-Jänicke ist Sales Managerin und Prokuristin bei der interco Group GmbH in Eitorf. Die interco Group GmbH ist ein international tätiges Medizintechnik-Unternehmen, das sich auf Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren spezialisiert hat. Wir sprachen mit Frau Markwald-Jänicke unter anderem über die Herausforderungen, die die EU-Medizinprodukteverordnung (MDR), der Fachkräftemangel und die Digitalisierung mit sich bringen und wie die interco Group GmbH zusätzlich den Generationenwechsel an der Firmenspitze gestaltet.   Die interco Group! ist ein Familienunternehmen der Familie Markwald und wird momentan von zwei Generationen geleitet. Wie funktioniert die Zusammenarbeit in der Praxis?  Janine Markwald-Jänicke: “Wir… Weiterlesen
Einladung: 3. Online-Workshop “Europäische Gesundheits- und Pflegeregionen als Motor des Wandels unserer Gesundheits- und Pflegesysteme” am 26. Januar 2022 - Der Gesundheitsregion KölnBonn e.V. unterstützt den NDGR e.V. (Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen) bei seinen Bemühungen, für ein gemeinsam koordiniertes deutsches Engagement im Rahmen des neuen Horizon Europe Partnerschafts-Programm zu ‘Health & Care System Transformation´ zu werben und mögliche Kooperationen auszuloten. Vor diesem Hintergrund wurde die Workshopreihe “Europäische Gesundheits- und Pflegeregionen als Motor des Wandels unserer Gesundheits-… Weiterlesen
Erfolgreicher Projektantrag des Landkreises Neuwied: Bundesministerin Klöckner übergibt Förderbescheid für digitale Online-Plattform „meinegesundheit-neuwied.de“ - Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied zum erfolgreichen Projektantrag! Hier die Pressemitteilung des Landkreises Neuwied zur Übergabe des Förderbescheid durch die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, an den Landrat des Landkreises Neuwied, Achim Hallerbach: "KLÖCKNER: GUTE GESUNDHEITSVERSORGUNG DARF KEINE FRAGE DER POSTLEITZAHL SEIN Bundesministerium fördert Leuchtturmprojekt des Landkreises Neuwied mit rund 181.000 Euro Mit einem… Weiterlesen
Neuer Vorstand des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. - Prof. Dr. Bernhard Koch (DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.) ist der neue Vorsitzende des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Prof. Dr. Henning Adamek (Klinikum der Stadt Leverkusen), Dr. Alexia Zurkuhlen (gewi-Institut für Gesundheitswirtschaft e.V. und HRCB Projekt GmbH) als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Jochen Jungbluth (CMCN Jungbluth RA… Weiterlesen
Nachgefragt!: “Zukunftsperspektiven der Rehabilitation” – ein Interview mit Dr. Dieter Welsink - Unser neues "Nachgefragt!"-Video ist online! Diesmal geht es um die Herausforderungen und Zukunftsentwicklungen für den Bereich der gesundheitlichen Prävention und Rehabilitation. Unser Gesprächspartner Dr. Welsink ist geschäftsführender Gesellschafter unseres Vereinsmitgliedes medicoreha Dr. Welsink – Unternehmensgruppe. Er gründete medicoreha als eine einzelne Praxis für Physiotherapie im Jahr 1986 in Dormagen. Mittlerweile ist die Unternehmensgruppe mit medizinischen… Weiterlesen
Ordentliche Mitgliederversammlung des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. am 18. November 2021 – Onlineveranstaltung. - Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitglieder des Gesundheitsregion KölnBonn e.V., aufgrund der aktuellen Situation der COVID-19-Pandemie bzw. der momentanen hohen Inzidenzzahlen, findet die ordentliche Mitgliederversammlung am 18 November 2021 von 17 Uhr - 19 Uhr online via Zoom statt. Den Einwahl-Link erhalten Mitglieder des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. nach ihrer Registrierung bzw. Anmeldung per E-Mail. Bitte… Weiterlesen